Tantra Coaching

Individualisiertes Tantra Coaching Programm

Intimate Connection

Transformiere Dein Liebesleben in eine Quelle von Energie, Inspiration und Erfüllung

Was ist Tantra Coaching?

Eine einzigartige Kombination aus Paarcoaching (emotional & mental) und Tantra (körperlich, energetisch & spirituell) für ganzheitliche Transformation

Tantra Coaching reconnect
Verkörpere eine tiefe Verbindung zu Dir selbst, Deinem Partner und Deiner Sexualität

Stell Dir vor…

Stell Dir vor, Dein Partner kommt nach Hause und Du freust Dich von Herzen ihn/sie wiederzusehen. Du spürst die tiefe Verbindung zwischen Euch und fühlst Dich wirklich gesehen und gehört, als Du von Deinem Tag erzählst.

Auch bei Themen, die Dich früher noch getriggert haben und zu Streit und Verletzung geführt haben, kannst Du inzwischen ruhig zuhören und die Perspektive Deines Partners verstehen. Daher gelingt es Euch immer schneller, eine Lösung zu finden, die für Euch beide passt.

Und gleichzeitig spürst Du wieder eine starke Anziehung… das Kribbeln der Leidenschaft sorgt dafür, dass ihr Euch viel berührt, die Umarmung immer inniger wird und die Küsse immer leidenschaftlicher. Der Gedanke an Sex löst in Dir Aufregung aus… Lust und Vorfreude.

Das Liebesspiel selbst ist im wahrsten Sinne ein Spiel – voller Leichtigkeit und Freude. Die Unsicherheit und Scham, die Du früher einmal empfunden hast, ist komplett verschwunden und an ihrer Stelle spürst Du die Neugier, immer tiefer zu gehen und Neues zu entdecken. Es fällt Dir leicht, Deine Wünsche zu kommunizieren und sogar Fantasien, die Du Jahre lang verschwiegen hast, gemeinsam auszuleben.

Ihr spielt mit verschiedenen Qualitäten. Mal ist es wild, mal ganz sanft… Mal seid ihr sehr aktiv und steigert die Erregung bis kurz vor den Höhepunkt, dann liegt ihr einfach nur beieinander, schaut Euch liebevoll in die Augen und spürt die Energie im Körper vibrieren… Mal übernimmst Du die Führung und katapultierst Deinen Partner in den siebten Himmel, und dann gibst Du Dich komplett hin und genießt mit all Deinen Sinnen… 

Am nächsten Morgen fühlst Du Dich tiefenentspannt und voller Energie und gehst inspiriert in die Arbeit, wo Du in letzter Zeit immer mehr Komplimente für Deine Ausstrahlung und Kreativität bekommst.

Vielleicht klingt das jetzt ziemlich weit weg, weil Deine Realität in der Beziehung momentan ganz anders aussieht. Aber wir sind überzeugt, dass das auch für Dich möglich ist.

Warum wir uns da so sicher sind? Weil wir diese Veränderung selbst erfahren haben…

Ich dachte immer, Sex wäre ein niederer Trieb der Männer.

Heute ist Sex für mich ein Akt der Liebe, der nicht nur die Verbindung in unserer Beziehung aufblühen lässt, sondern mich auch wieder mit mir, meinem Körper und dem großen Ganzen verbindet. 

Vorstellung des Tantra Coaching Programms "Intimate Connection"

Wenn ihr Lust habt mehr zu erfahren, könnt ihr hier ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns zu buchen. Darin geht es darum…

Was Teilnehmer über das Programm sagen:

Es war so schön und so offen mit Euch. Das hat so gut getan. Am Anfang, wollte ich mehr Sex als Rolf und ich fühlte mich nicht ernst genommen, nicht geliebt, nicht schön genug... und das ist komplett weg. Das ist so schön zu sehen, was man alles mit diesen Übungen machen kann… wie tief man auf einmal Liebe fühlen kann. Das hat uns nochmal viel viel mehr verbunden.
Das ganze Thema Sex und Beziehung ist viel lockerer geworden als vorher. Für mich ist ganz wichtig gelernt zu haben, dass man alles ansprechen kann, dass man locker damit umgehen kann, dass es kein ernstes Thema ist, sondern ein Thema bei dem man auch Spaß haben kann.
Meli & Rolf
Wir laden Dich ein, bei unserem Tantra Coaching Programm mit dabei zu sein

Intimate Connection

Paar-Coaching und Tantra – ein ganzheitlicher Ansatz

Ungesunde Muster durchbrechen und wertschätzend kommunizieren lernen durch Coaching

Vom Kopf in den Körper kommen und ein erfülltes Liebesleben kreieren durch Tantra

In den 1:1 bzw. Paar-Coaching Sessions bekommt ihr einen Experten an die Hand, der Euch und Eure Herausforderungen wirklich versteht und Euch dabei unterstützt, alte Muster zu überwinden und Eure Liebe füreinander zum Ausdruck zu bringen.

In den Tantra Praxis-Calls lernt ihr tantrische Prinzipien wirklich zu verkörpern, der Hektik des Alltags zu entfliehen, Euch wieder zu spüren, mit allen Sinnen zu genießen und die Magie von Berührung, Breathwork, Meditation und Ritualen am eigenen Leib zu erleben.

Im Tantra Onlinekurs, in dem es nicht nur darum geht, theoretische Grundlagen zu erlernen und neue Sexpraktiken auszuprobieren, sondern ganzheitliche Heilung und Transformation zu erleben.

Dies ist kein Standard-Programm, sondern lässt viel Freiraum für Eure individuellen Wünsche und Schwerpunkte, um Euch die Partnerschaft zu kreieren, nach der ihr Euch immer gesehnt habt.

Ein komplexes Thema braucht eine ganzheitliche Lösung

Viele Menschen haben eine gewisse Vorstellung davon was es braucht, um ihr Problem zu lösen und versuchen dann immer und immer wieder – oft ohne die gewünschten Ergebnisse zu erreichen.

Viele laufen jahrelang von Paartherapie zu Paartherapie und analysieren jeden Aspekt der eigenen Kindheit ohne jemals zu spüren, wie es sich anfühlt liebevoll gehalten und gesehen zu werden.

Andere kaufen regelmäßig neue Sextoys, Unterwäsche oder Erotikfilme, ohne sich jemals zu fragen, was der eigentliche Grund ihrer Lustlosigkeit ist.

Und wieder andere machen eine Diät nach der anderen – in der Hoffnung, Sex dann genießen zu können, wenn sie den perfekten Körper haben – ohne jemals zu hinterfragen, welche Emotionen und Glaubenssätze sie davon abhalten sich selbst so anzunehmen, wie sie sind.

Egal was Du bisher probiert hast, vielleicht ist es an der Zeit etwas Neues auszuprobieren und auch auf anderen Ebenen zu arbeiten… eine ganzheitliche Lösung zu finden.

Meistens braucht es sowohl Bewusstsein und Verständnis (kognitiv), als auch das Spüren (emotional) und Verkörpern (körperlich), um eine nachhaltige Veränderung im Unterbewusstsein zu erreichen.

Und vor allem braucht es neue Gewohnheiten und positive Referenzerlebnisse, um das neue Verhalten auch wirklich zu verankern. Das geht nicht von heute auf morgen, sondern braucht Zeit und – idealerweise – auch ein Umfeld, das Dich dabei unterstützt.

Mit unserem Intimate Connection Programm kreieren wir Euch über 6 Monate genau dieses sichere Umfeld, das Euch dabei unterstützt ganzheitliche Transformation zu erleben und Schritt für Schritt im eigenen Alltag zu verankern.

Was Teilnehmer über das Programm sagen:
Wir haben irgendwann gesagt, man muss nicht zum Orgasmus kommen, es muss kein Ziel geben. Allein das öffnet einem schon so viel Spielraum, dass man einfach entspannter wird. Das hat mir wahnsinnig viel Druck genommen. Und dann entstehen tatsächlich - weil man nicht muss - so schöne Sachen. Das ist wirklich eine Erleichterung.

Von den Techniken her, was für mich den größten Impact hatte, war tatsächlich die Atmung. Die Atmung in der Sexualität mit einzubeziehen, das ist wirklich was, was - sowohl in der Sexualität, als auch im Alltag und in der Meditation - ein wahnsinniger Hebel ist. Das hat mir extrem die Augen geöffnet. Das hätte ich so nicht erwartet.
Andi (37) & Vroni (36)

Viele verhalten sich beim Sex wie in einem Wettbewerb – angespannt und mit der gesamten Aufmerksamkeit bei dem vermeintlichen Ziel.

Tantrisches Liebemachen ist eher wie eine Meditation – entspannt und neugierig beobachten was im Körper passiert, während sich das Herz öffnet und das Bewusstsein ausdehnt.

3 Schritte zu Deiner Traum-Beziehung

Tantra Coaching
Freiheit

Oft sind es alte Muster und Glaubenssätze, die unserem Glück am meisten im Weg stehen

Oft wiederholen wir die gleichen (ungesunden) Beziehungsdynamiken unserer Eltern, weil wir gelernt haben, dass Liebe so aussieht. Kennst Du das? Dein Partner triggert starke Emotionen in Dir und Du reagierst unbewusst in einer Art und Weise, wie Du eigentlich nie sein wolltest?

Um wirklich frei zu werden und Dir die Partnerschaft zu gestalten, die Du Dir wünscht, geht es darum Bewusstsein für die eigenen Muster und Glaubenssätze zu schaffen, sie zu hinterfragen und loszulassen. Kraftvolle Tools wie NLP und Breathwork können Dir dabei helfen, Dein Unterbewusstsein neu zu programmieren und auszurichten, um letzten Endes frei und selbstbestimmt zu leben.

Verbindung

Wahre Erfüllung liegt in der Verbindung zu Dir selbst, Deinem Partner und dem großen Ganzen

Wir alle sehnen uns tief in unserem Herzen nach Liebe und Verbindung. Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl wirklich gesehen, gehört und verstanden – und vor allem so geliebt zu werden, wie wir wirklich sind. Denn nur dann können wir uns ganz entspannen, authentisch zeigen, vertrauen und uns letzten Endes auch in der Sexualität ganz hingeben und genießen… 

Wir sind davon überzeugt, das jeder Mensch liebenswert ist und unendlich viel Liebe in sich trägt. Es geht nur darum, sich daran zu erinnern. Deshalb liegt der Fokus unserer Arbeit (reConnect) darin, diese Verbindung zu uns selbst, dem Partner und dem Göttlichen / großen Ganzen wieder herzustellen.

Ekstase

Eine erfüllte Partnerschaft besteht nicht aus Liebe und Verständnis, sondern auch aus Abenteuer, Leidenschaft und Ekstase

Im Tantra gilt das Prinzip: Alles darf sein. Spiritualität und Sexualität sind keine Widersprüche. Genauso wenig wie Wildheit und Zärtlichkeit. So ist das Liebesspiel mal leidenschaftlich und kraftvoll, mal ganz sanft und meditativ. Mal geht es darum den Partner nach allen Regeln der Kunst zu verführen, mal sich komplett hinzugeben und mit allen Sinnen zu genießen.

Die gemeinsame Sexualität ist ein essentieller Bestandteil einer Liebesbeziehung. Sexuelle Energie ist kreative Schöpferkraft und Lebensenergie, die nicht nur unserer Beziehung, sondern auch jedem Einzelnen dabei helfen kann aufzublühen und zu unser Licht strahlen zu lassen. 

Wir laden Euch ein, bei unserem Tantra Coaching Programm dabei zu sein

Intimate Connection

Das Tantra Coaching Programm ist für Dich, wenn Du…

Das ist nichts für dich, wenn Du…

Unsere Erfahrung und Ausbildungen

Damian Prem
Paar-Coach Damian Prem

Erfahrung und Ausbildungen Damian:

Meli Prem Tantra
Tantralehrerin Meli Prem

Erfahrung und Ausbildungen Meli:

Mehr Infos zu unserem Tantra Coaching Programm für Paare

Liebe Meli und lieber Damian,
ich bin sehr dankbar für die Arbeit mit Euch beiden und das Tantra Coaching!
Ich habe sehr viel von Euch gelernt. Und ich habe euch beide als sehr beeindruckende Persönlichkeiten erlebt. Besonders schön war es, sich wirklich angenommen zu fühlen in den Coachings, das Gefühl zu bekommen, dass zunächst einmal wirklich alles „sein“ darf.
Und zu sehen, wie ihr das, was ihr als Coaches beibringt, auch tatsächlich selber und als Paar zu leben scheint. Dadurch könnt ihr alles auch sehr authentisch und auf Augenhöhe, gleichzeitig noch mit einem Augenzwinkern rüberbringen – das ist wirklich sehr beeindruckend und sehr reif.
Ich war auch ein bisschen traurig, dass ich diese Reife noch nicht selber habe, oder nur streckenweise. Mich trotzdem darin anzunehmen und sagen zu lernen: „Gut, immerhin bist du auf dem Weg“ ist eine wichtige Erkenntnis für mich.
Es hat mir an eurer Begleitung auf jeden Fall sehr gut gefallen, dass ihr so offenherzig und liebevoll sein könnt – ohne jetzt das Gefühl zu geben, es mir oder meinem Partner irgendwie recht machen zu wollen. Jeder von euch beiden (bzw. auch ihr zwei gemeinsam) schafft es, so einen geschützten, authentischen, sicheren Raum zu öffnen und zu halten. Und dieser Raum ist so wahnsinnig wertvoll und heilsam. Hier darf tatsächlich alles sein, alles zur Sprache kommen. Ihr schafft es, hinter die vordergründigen Gedankenknäuel und Emotionen zu blicken, und „dahinter die Liebe zu sehen“, wie ihr so schön formuliert. Es entspannt scheinbar völlig verfahrene Situationen und erlaubt einem selbst oder dem Gegenüber, sich in einem sicheren Raum verletzlich zu zeigen, vertrauen zu können, sich geborgen zu fühlen, auf tief eingefurchte, oft ängstlich verborgene Glaubenssätze zu stoßen und diese z.T. voller Schmerz und gleichzeitig voller Selbstmitgefühl anzuschauen, alte angestaute Emotionen oder Muster hochkommen zu lassen und über’s bewusste Wahrnehmen schließlich gehen lassen zu können – und dadurch plötzlich auch neue Perspektiven und Handlungsoptionen wahrnehmen zu können.
Darin, dass ihr so authentisch und offen über eure eigenen Erfahrungen in eurer eigenen Paarbeziehung sprecht – inkl. der alltäglichen Konflikte, eurer eigenen mitgebrachten Glaubenssätze und sogar tief intimer Details zu eurer Sexualität – unterscheidet ihr euch absolut von anderen Anbietern und Ansätzen, die ich mir angeschaut und ausprobiert habe.
Das erlaubt einem selbst, auf die gleiche Ebene zu kommen, sich selbst auch ehrlich zu betrachten und zunächst mal den „Ist-Zustand“ als gegeben zu akzeptieren und sogar liebevoll anzunehmen. Dass man so am gelebten Beispiel Dinge sehen kann, und dass ihr auch über eure eigenen Schatten und Schwierigkeiten sprecht, das ist total klasse, das habe ich tatsächlich selten so erlebt im therapeutischen Zusammenhang.
Und was ich auch toll fand bei euch, war diese ca. 50:50 Mischung aus fundierten, gut strukturierten Informationen und zugleich einem sehr praktischem Ansatz, wo man einfach direkt einsteigen und Sachen sofort ausprobieren und umsetzen kann. Mit eurem Online-Kurs bekommt man noch zusätzlich jederzeit zugängliche und nachvollziehbare Tools an die Hand, die einen nicht überfrachten, die überschaubar und trotzdem sehr wirksam sind.
Ich habe daraus sehr viel mitgenommen: hilfreiche Gesprächstechniken, Atem- und sonstige Achtsamkeitsübungen als Tools für die Partnerschaft und auch das weitere Umfeld, deutlich mehr Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge, z.T. ganz neue Fakten auch über meinen eigenen Körper und ein erweitertes Erlebnis von Sinnlichkeit und Sexualität, Energiephänomene, einen wertschätzenden Umgang und tiefere Ehrlichkeit und Authentizität mit sich selbst und im Miteinander im Alltag…
Meinen tiefen Dank nochmal dafür! Meine Seele verneigt sich vor euren.

Inga (46)
5/5

FAQ – Frequently Asked Questions zum Tantra Coaching Programm

Wie genau läuft denn das Programm ab? Wie viele Calls gibt es? Was passiert zwischen den Calls? Und wieviel Zeit und Geld muss ich dafür einplanen?

All das sind wichtige Fragen, die wir im Beratungsgespräch miteinander klären.

Nachdem das Programm auf Eure individuellen Bedürfnisse angepasst wird, müssen wir erstmal verstehen, was Eure genauen Herausforderungen und Ziele sind. Auf der Basis besprechen wir den genauen Aufbau und Ablauf des Programms.

Wenn Du Dich in all dem, was auf dieser Seite steht, wieder findest und mehr über das Programm erfahren möchtest, dann vereinbare bitte hier einen Telefontermin mit uns.

Ich möchte sehr gerne an dem Programm teilnehmen, aber mein Partner möchte nicht mitmachen. Was kann ich tun? 

Es kommt tatsächlich sehr oft vor, dass ein Partner den dringenden Wunsch verspürt etwas zu verändern, der andere aber momentan (noch) nicht bereit dazu ist. 

Du kannst natürlich versuchen, all die Gründe darzulegen, was Du Dir von dem Programm wünschst und erhoffst und wie sehr Du Dich freuen würdest, das mit Deinem Partner zusammen zu machen. Aber wenn Dein Partner darauf nicht eingeht (aus welchen Gründen auch immer), ist es auch wichtig, das zu respektieren und nicht weiter zu pushen.

Grundsätzlich sind wir davon überzeugt, dass es auch möglich ist eine Beziehung zu transformieren, wenn nur einer der beiden erstmal an sich arbeitet. Daher ist es auch möglich das Intimate Connection Programm alleine zu machen. 

Und oft ist es tatsächlich so, dass der Partner später noch mit einsteigt, wenn er/sie sieht welche positiven Effekte die Arbeit auf die Beziehung hat 😉

Wie genau das dann ablaufen würde, besprechen wir ebenfalls zusammen im Erstgespräch.