Tantra lernen

4 Monate lang Tantra lernen mit dem Gruppenprogramm für Paare Programm startet wieder am 30.04.23

Tantric Lovers

Von Erwartungsdruck und Standardrepertoire hin zu Vorfreude, Genuss und tiefer Verbindung im Bett

Tantra lernen mit persönlicher Begleitung

4-monatiges Online Gruppenprogramm für tiefe Verbindung, Leichtigkeit und Erfüllung im Bett

Tantra Sexualität lernen

Schluss mit Stress und Standardrepertoire...

Ehrlich gesagt, ging es uns genauso...

Sex war für uns lange Zeit ein Thema voller Frust. Ich – Meli – hatte viel weniger Lust als Damian und konnte die gemeinsame Intimität nicht wirklich genießen, weil ich mich so sehr unter Druck gesetzt habe meine eigenen Ansprüche an eine gute Liebhaberin erfüllen zu müssen. 

Tantra hat uns geholfen Blockaden zu lösen, alte Wunden zu heilen, limitierende Glaubenssätze zu hinterfragen und Sex als etwas Heiliges zu sehen. Wir haben gelernt vom Kopf in den Körper zu kommen, uns zu entspannen und die Energien frei fließen zu lassen. 

Wir hätten nie gedacht, dass Tantra uns nicht nur dabei helfen wird die gemeinsame Sexualität endlich wirklich zu genießen, sondern uns noch ganz neue Welten eröffnen kann – von einer tiefen Herzensverbindung, über mehr Energie und Lebendigkeit, bis hin zu Ekstase, Einheitserfahrungen und einer gemeinsam gelebten Spiritualität. 

Deshalb ist es heute unser Herzenswunsch auch andere auf dieser Reise zu begleiten und die Transformationskraft von Tantra erlebbar zu machen

Meli & Damian Prem

Meli Damian Prem

Was Kunden über uns sagen:

Meli und Damian sind ein unglaublich tolles und inspirierendes Paar und es ist wundervoll von ihrem breitem Wissen und ihren persönlichen Erfahrungen lernen zu können.
Hedwig (28)
Meli & Damian schaffen einen Raum des Vertrauens, in dem man entspannt in die Welt des Tantras eintauchen kann. Eine gute Mischung aus fundiertem gelebtem Wissen & praktischen Übungen. Ich empfehle es jedem aus tiefsten Herzen.
Stephan (42)
Tantra Coaching

Tantra zu lernen kann Dir dabei helfen...

Stell Dir vor…

Stell Dir vor, wie es wäre, wenn der Gedanke an Sex mit Deinem Partner/in, Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Aufgrund all der wunderschönen gemeinsamen Erlebnisse in den letzten Tagen und Wochen.

Wenn Du nur daran denkst, geht Dein Herz auf und Du spürst die tiefe Liebe und Nähe, die Euch miteinander verbindet, seit ihr wieder regelmäßig Sex habt, 

Obwohl Sex vielleicht sogar das falsche Wort ist. Früher war es Sex. Heute ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein Liebesspiel – voller Leichtigkeit und Freude. 

All die Schwere, die Unsicherheit, der Erwartungsdruck, den Du früher einmal empfunden hast, ist komplett verschwunden und an ihrer Stelle spürst Du die Neugier, immer tiefer zu gehen und Neues zu entdecken. 

Durch den offenen Austausch mit anderen Paaren und in der Frauen- und Männergruppe ist Sexualität plötzlich zu einem ganz normalen Thema geworden. Du hast erkannt, dass Du nicht der/die Einzige bist, die damit ihre Herausforderungen hatte, und das hat viel Scham aufgelöst. 

Durch den Kurs hast Du auch angefangen mit Deinem Partner immer offener über Deine Wünsche und Fantasien zu sprechen – und manche davon sogar auszuleben. 

Auch die Beziehung zu Deinem eigenen Körper hat sich komplett verändert. Früher sollte er einfach nur funktionieren und wurde permanent verurteilt, nicht attraktiv genug zu sein. Heute bist Du unendlich dankbar für all den Genuss, den Dir Dein Körper bereitet. 

Du hast ganz neue Lustpunkte entdeckt, bist viel sensitiver geworden und es gelingt Dir immer besser die sexuelle Energie beim Liebesspiel im ganzen Körper zu verteilen. Durch Atmung und Entspannung erlebst Du immer öfter, wie der ganze Körper anfängt zu kribbeln und zu vibrieren, wie sich Dein Herz öffnet, die Gedanken ganz still werden und Du erfüllt bist von Liebe und Dankbarkeit.

Wenn auch Du Lust hast, diese Vorstellung Realität werden zu lassen und Tantra zu lernen. Dann laden wir Dich ein, bei unserem Tantra Online Programm mit dabei zu sein

Tantric Lovers

Was, wenn es gar nicht an Dir oder Deinem Partner liegt, falls Sex für Euch gerade ein "schwieriges Thema" ist?

Der Ansatz, dass 10 Minuten leidenschaftlicher, penetrativer Sex mit einem explosiven Orgasmus am Ende das Ziel ist, dass es zu erreichen gibt, stimmt so nicht. 

Dieses vermeintliche Ideal wird zwar in fast allen Filmen und Medien so gezeigt, führt bei super vielen Paaren lediglich zu starkem Erwartungsdruck, Anspannung und Stress oder dazu, dass das EINE Standardrepertoire, das funktioniert, immer wieder wiederholt wird und im Laufe der Zeit zu Langeweile und Frustration führt.

Die Wahrheit ist, dass unendlich viele Arten des „Liebesspiels“ gibt und es für jeden die Möglichkeit gibt eine Form von Intimität zu finden, die Du in vollen Zügen genießt – egal mit welchen Herausforderungen Du gerade zu kämpfen hast.

Im Tantra steht vor allem die Verbindung mit Dir selbst und mit Deinem Partner im Vordergrund. Es gibt kein Ziel, keine Erwartungen, keinen Druck. 

Und wenn es plötzlich egal ist, ob Penetration stattfindet oder nicht, ob und wann jemand zum Orgasmus kommt oder nicht, entsteht ein magischer Raum voller Liebe, Leichtigkeit und Genuss, in dem plötzlich so viel mehr möglich ist – und eine ganz andere Form von Erfüllung in greifbare Nähe rückt… 

Liebe Meli, lieber Damian, noch einmal vielen herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz für die gute Sache: nämlich Verbindung, Verständnis, Liebe und.das Feiern unserer Körperlichkeit in die Welt zu bringen.

Unser Grund bei eurem Seminar mitzumachen lag vor allem darin, dass unsere Sexualität ziemlich eingefahren war. Wir hatten zwar regelmäßig Sex, aber er fand meist unter dem Einfluss von Alkohol statt. Außerdem lief er immer nach dem gleichen Muster ab. Wir beglückten uns zwar gegenseitig mit denjenigen Dingen, die wir als die erregendsten in den letzten Jahren für uns identifiziert hatten, aber es war etwas eintönig und sehr zielgerichtet.

Durch das Programm haben wir vor allem festgestellt, wie wichtig eine liebevolle Verbindung zwischen uns - und gerade auch für unser Sexleben (!) - ist. Und dass wir, obwohl wir eine sehr lebendige Partnerschaft miteinander führen, uns viel zu wenig Zeit nehmen, diese Verbindung zu pflegen. Diese Erkenntnis und die vielen Tipps hierfür waren definitiv ein Durchbruch für unsere Beziehung. Hier spielen auf jeden Fall auch die vielen offenen Gespräche, die wir aufgrund der Übungen in den Videos miteinander geführt haben, eine wichtige Rolle.

Wir haben zwar das Gefühl, noch ganz am Anfang unserer Reise zu stehen, aber schon jetzt ist uns bewusst, dass wir uns beim Sex echt und aufrichtig begegnen möchten. Dass es nicht um die tollste Performance und einen schnellen Orgasmus geht. Und immer öfter schaffen wir es auch, entspannt und neugierig (und nüchtern :-)) aufeinanderzuzugehen.

Das Mischung aus Videos + Übungen, Livecalls und Telegramgruppe ist super. Die Videos und Übungen bieten interessante Informationen und haben zu vielen spannenden intimen Gesprächen zwischen uns geführt. Bei den Livecalls fanden wir es auch immer toll, uns mit den anderen Paaren auszutauschen. Obwohl wir am. Anfang dachten, dass es super unangenehm sein würde, hat es so gut getan zu wissen, dass man nicht alleine mit seinen Problemen ist! Der Austausch in der reinen Frauengruppe auf Telegram ist noch einmal mehr in die Tiefe gegangen. Außerdem hat Meli hier noch sehr viele, individuell auf die jeweiligen Frauen abgestimmte Tipps gegeben. Das war wirklich genial!

Was wir besonders an euch schätzen, ist eure natürliche und offene Art. Wir haben uns tatsächlich für euch entschieden, weil ihr so erstaunlich normal seid :-), überhaupt nicht schmierig, übertrieben esoterisch oder oberlehrerhaft. Wir haben wirklich das Gefühl, dass es euer aufrichtiges Anliegen ist, den Menschen da draußen zu helfen, erfüllte, liebevolle und erotische Partnerschaften zu führen. Und es ist geradezu erstaunlich, wie offen ihr über eure eigenen Erfahrungen sprecht. Vielen lieben Dank dafür!!!
Iris (48) & Jörg (54)

Tantra lernen mit persönlicher Begleitung
Wir laden Dich ein mit dabei zu sein

Tantric Lovers

Was ist alles im Tantric Lovers Programm enthalten?

 

Alles, was Du in diesem Programm lernst, hat uns selbst geholfen…

Wir lehren nicht nur Dinge, die wir irgendwo gehört oder gelesen haben, sondern haben alles, was wir in den letzten 10 Jahren in internationalen Ausbildungen, Kursen und Büchern gelernt haben, selbst erforscht, angepasst und so aufbereitet, dass es für Euch möglichst leicht umzusetzen ist…

Tantra Schnupperabend

Inspiration durch hochwertiges Videomaterial

Alle theoretischen Inhalte findet ihr in den Videos, die alle 2 Wochen Schritt-für-Schritt für Euch freigeschalten werden. Die insgesamt 16 Videos sind bewusst kurz gehalten (10-20 Minuten), so dass der Zeit-Aufwand zwischen den Calls überschaubar bleibt.

 

Tantric Lovers

Unterstützung bei der Umsetzung durch viele praktische Übungen

Da Tantra vor allem durch das eigene Ausprobieren und Experimentieren lebt, gibt es neben den Videos noch 2-3 Übungsvorschläge in jedem Modul. Alle Übungen sind detailliert beschrieben. Zu allen Meditationen gibt es Audiodateien zum Download. Für die Atemtechniken, Massagetips und das Yoga- und Beckenbodentraining gibt es Demo-Videos.

 

Online Breathwork

8 Live Zoom Calls alle 2 Wochen  – immer Sonntag Abends von 20-22 Uhr 

Die Live Call sind vor allem dazu da Eure Fragen zu beantworten, die Inhalte zu vertiefen, Euch mit anderen Paaren auszutauschen und gemeinsam zu praktizieren. Zum Teil werden wir in den Calls die (nicht-sexuellen) Übungen aus dem Kurs gemeinsam machen, zum Teil aber auch andere (intensivere) Praktiken wie Breathwork.

Termine in 2022: 9.10., 23.10., 6.11., 20.11., 4.12., 18.12.

Termine in 2023: 8.1. und 22.1.

Tantra Breathwork

2 Online Breathwork Sessions  

Breathwork ist eine unglaublich kraftvolle Methode, um Energie spüren und lenken zu lernen, alte Themen und Blockaden zu heilen und in Kontakt mit Deiner inneren Weisheit und Deinem höheren Selbst zu kommen. Außerdem kann Dir diese Erfahrung ein Gespür dafür geben, wie Du die sexuelle Energie beim Sex bewegen kannst und wie sich ein Ganzkörper Orgasmus anfühlt… Klingt abgefahren? Ist es auch 😉 Lass Dich überraschen…

 

reconnectprem Grouppencoaching

1 Frauen- / Männerkreis für authentischen Austausch

Es tut oft so unglaublich gut zu hören, dass wir mit unseren Herausforderungen nicht allein sind. Und doch trauen wir uns so oft nicht das Thema anzusprechen und damit in Kontakt zu gehen – vor allem beim Thema Sexualität. An diesem Abend wollen wir in einem geschützen Rahmen den Raum dafür öffnen uns offen und verletzlich zu zeigen, wirklich gesehen und gehört zu werden und alle Fragen zu beantworten, die Du Dich bis jetzt noch nie hast fragen trauen… 

Tantra Intensivseminar

2 x 14 Tage Selbstliebe- bzw. Love-Making-Challenge  

Vielleicht kennst Du das auch… Je länger das letzte sexuelle Erlebnis her ist, umso höher ist die Hemmschwelle wieder damit anzufangen. Während der beiden Challenges laden wir Dich ein mehrmals die Woche mit Dir selbst bzw. mit Deinem Partner in sexuellen Kontakt zu gehen. Das kann ganz unterschiedlich aussehen und dient vor allem dazu neue Aspekte Deiner / Eurer Sexualität zu erforschen. Dazu bekommt ihr viele konkrete Inspirationen und Anregungen 😉

 

Tantric Lovers

1 magischer Tantra Ritualabend zur Herzöffnung

Rituale sind ein ganz besondere Bestandteil im Tantra. Es geht darum den Alltag hinter Euch zu lassen, einen “heiligen Raum” zu kreieren und das Höhere Selbst / die göttliche Essenz im Partner zu sehen und zu verehren. An diesem Abend habt ihr die Gelegenheit die Verbindung zueinander zu stärken, Eure Liebe zu zelebrieren und die gemeinsame Vision für die Zukunft zu stärken.

 

reConnectPrem Telegram

Austausch, Support und Inspiration über geschlossene Telegram Gruppe

Für all die Fragen und Herausforderungen, die während des Programms auftauchen, haben wir zwei geschlossene Telegram Gruppen für die Männer und die Frauen. Hier bekommt ihr individuelles Coaching, konkrete Antworten und habt auch die Möglichkeit Euch untereinander auszutauschen oder Eure Erfolgserlebnisse zu teilen, Außerdem erhaltet ihr viele Tipps und Inspiration während der Challenge Wochen.

 

Tantra Coaching

1 individuelles 1:1 oder Paar-Coaching

Nachdem es durchaus sein kann, dass durch das Programm tiefe innere Prozesse angestoßen werden, bei denen eine persönliche Begleitung sehr hilfreich ist, haben wir uns entschieden ein Coaching für jedes Paar in das Programm zu integrieren. Wann genau dieses stattfindet, könnt ihr selbst frei entscheiden. Bei Bedarf besteht natürlich auch jederzeit die Möglichkeit weitere Coaching Sessions mit dazu zu buchen.

 

Tantra lernen mit persönlicher Begleitung
Wir laden Dich ein mit dabei zu sein

Tantric Lovers

Tantra lernen: Was Kunden über das Programm sagen

Liebe Meli, lieber Damian,
euer Firmenname „reconnect“ ist nicht nur ein Name, es ist genau das, was alles aussagt.

Wir haben nach 1,5 Jahres Beziehung, genau zu dem Zeitpunkt den Kurs bei euch gebucht, wo bei uns der Zeitpunkt war, das die „rosa Brille“ Stück für Stück viel und wir uns von einer anderen Seite kennenlernten. Ihr habt uns mit vielen eurer Übungen dazu ermutigt, über vieles zu sprechen und uns gegenseitig füreinander zu öffnen, von einer Seite, die wir vorher vielleicht noch nicht betrachtet hatten. Wir haben uns, jeder für sich als individuelle Person weiterentwickelt und natürlich auch als Paar. Wir wissen seither, wenn wir uns im Alltag etwas verlieren, wo wir ansetzen müssen um die Connection aufzubauen.

Wir haben den Kurs natürlich auch aus sexueller Neugierde gebucht, uns war aber sicher nicht bewusst, das es noch so viel Potential nach oben gibt. Uns ist aber auch bewusst, das wir immer noch vieles lernen können und die Inhalte auch vertiefen wollen, warum wir also auch den nächsten Kurs bei euch gebucht haben. Unser Sexleben hat sich komplett verändert, unsere Bedürfnisse haben sich stark verändert und auch die Qualität ist für uns so viel wichtiger als die Quantität.

Ein Grund, warum wir uns bei euch so wohl gefühlt haben ist sicher, das ihr ein extrem sympathisches Paar seid. Ihr wart bei allen Themen offen und habt uns auch Einblicke in eure Beziehung gegeben.

Wir sind sehr dankbar für eure Inputs und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Monate mit euch.
Barbara (34) & Stefan (38)
Lange Zeit hatten wir fast gar keinen Sex. Wenn es doch einmal passiert ist, war es meist dasselbe „Programm“. Wir haben auch fast gar nicht über Sexualität geredet, uns wenig dazu ausgetauscht was wir mögen und was nicht. Ich (Verena) hatte sehr wenig Lust, Bernhard hatte öfters Lust aber hat es nie gezeigt. Eigentlich war uns beiden auch nicht bewusst, warum wir uns nicht näher kommen konnten oder wollten.

Der Kurs hat uns konkrete Schritte aufgezeigt, wir wir wieder zueinander finden konnten: es gab Vorschläge und Übungen, wie wir wieder besser in Verbindung kommen können, wie man einfühlsam kommuniziert und sich über seine Vorlieben und Abneigungen austauscht. Der Austausch in der Gruppe und die große Offenheit und Authentizität von Meli und Damian haben es leicht gemacht, ins Gespräch zu kommen. Beim Thema Sexualität durften wir eine ganz neue Welt entdecken, die soviel größer ist als das, was uns bekannt war und was man im Allgemeinen zur Sexualität erfährt.

Ich (Verena) spüre meine Lust viel mehr als vorher, und wir haben gemerkt wie viel Spaß Sex machen kann, wenn man mehr im Kontakt miteinander ist, wenn man sich mehr im Moment verankert und ohne Zielorientierung Dinge ausprobiert. Wir sind sehr dankbar für alles was wir im Kurs gelernt haben, und können den Kurs absolut weiterempfehlen.
Verena (37) & Bernhard (39)
Feedback zu Absichtslosigkeit:
Für uns war diese Übung bahnbrechend! Sie hat völlig den Druck rausgenommen und dazu geführt, dass wir wieder beide mehr Lust hatten auf Körperlichkeit miteinander, und diese sowohl auf sexuelle als auch nicht sexuelle Art geniessen konnten. Herzlichen Dank dafür! Schon allein dafür hat sich der Kurs gelohnt.

Feedback zur Selbstliebe Challenge:
Wollte nur auch nochmal kurz mitteilen was für eine Offenbarung diese Übungen jetzt schon für mich waren - ich dachte bisher immer das die Yoni für mich eh nix Interessantes darstellt, genau wie du gesagt hast, das funktionale schwarze Loch für den Mann, zum Kinder kriegen etc. und war daher völlig überrascht so viele lustvolle Punkte zu entdecken (G, A, K). Freu mich total über dieses neue Wissen und bin euch super dankbar, dass wir das durch euch erfahren durften.
Stephanie, 37

Das Tantric Lovers Programm ist für Dich, wenn Du…

Das Programm ist nichts für dich, wenn Du…

Tantra lernen mit persönlicher Begleitung
Wir laden Dich ein mit dabei zu sein

Tantric Lovers

FAQ - Frequently Asked Questions zum Programm Tantra lernen

Wann genau werden die Live Calls stattfinden?

Die Live Calls finden alle 2 Wochen am Sonntag Abend von 20-22 Uhr statt. 

Was können wir tun, wenn wir an einem oder mehreren der Live Calls nicht teilnehmen können?

Das ist kein Problem. Ihr könnt uns Eure Fragen gerne vorab per mail schicken. Alle Live Calls werden aufgezeichnet und Euch direkt im Anschluss zur Verfügung gestellt. Dann könnt ihr sie Euch auch im Nachgang anschauen, wann immer es für Euch am Besten passt.

Wie lange haben wir Zugriff auf das Videomaterial?

Ihr habt lebenslangen Zugriff auf alle Übungen und das gesamte Videomaterial. Nur die Aufzeichnungen der Calls werden aus datenschutzrechlichen Gründen nach Ablauf des Programms wieder gelöscht. Falls ihr es also nicht ganz schafft alle Videos pünktlich zu schauen, könnt ihr das auch nach Ende des Programms noch nachholen oder die Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal vertiefen und wiederholen.

Muss ich einen Partner haben, um am Programm Tantra Sexualität lernen teilnehmen zu können?

Ja. Dieses Programm ist nur für Paare, da es sehr viele Partner-Übungen gibt und es darum geht, die Verbindung zueinander zu stärken und die gemeinsame Sexualität Stück für Stück neu zu erforschen und zu transformieren.

Wenn Du gerade Single bist und trotzdem Tantra Sexualität lernen möchtest, empfehlen wir Dir unseren Selbstlernkurs: https://elopage.com/s/reconnectprem/tantra-online-kurs

Muss ich im Kurs irgendwelche intimen Dinge von mir teilen?

Wir kreieren in diesem Programm einen geschützten Rahmen mit einer festen Gruppe an Paaren, um Verletzlichkeit und authentisches Teilen zu ermöglichen. Es ist zu jeder Zeit Dir überlassen, wie viel Du von Dir Preis geben möchtest, wir haben nur immer wieder die Erfahrung gemacht, dass diejenigen, die den Mut hatten sich in der Gruppe zu zeigen, offen zu teilen und Fragen zu stellen, auch das meiste aus dem Kurs herausziehen und die größte Transformation erleben konnten.

Gibt es in den Live Calls irgendwelche sexuellen Praktiken oder muss ich mich da nackt ausziehen?

Nein. Im Programm Tantra lernen sind die Live Calls dafür da Eure Fragen zu beantworten, einige der Themen zu vertiefen und gemeinsam zu praktizieren. Bei den Übungen im Call handelt es sich um Meditationen, Atemtechniken, Breathwork und Ritualen zur Herzöffnung. Alle sexuellen Praktiken könnt ihr zwischen den Calls allein für Euch ausprobieren und die daraus entstehenden Fragen dann wieder mit in die Calls bringen.

Google Bewertungen

5/5