Tantra Workshop München

Tauche ein in die Welt des Tantra, erlebe Magie und Sinnlichkeit, eine tiefe Verbindung zu Deinem Partner und Dir selbst, Lebendigkeit, Ekstase und Liebe!
Meli on Stage

Tantra Workshop München, das erwartet dich:

  • 2 Seminartage voller Übungen, Meditationen, Ritualen und tiefer Begegnung in einem geschützten Rahmen, um Tantra wirklich zu erleben
  • Eine Mischung aus Entschleunigung & Entspannung, Inspiration & Wachstum, sowie Authentizität & Liebe
  • Absolute Freiwilligkeit - wenn sich etwas nicht stimmig anfühlt, kannst Du jederzeit eine Übung auslassen
  • Theoretische Hintergründe und Modelle für ein besseres Verständnis vorab per Video - bequem von zu Hause und mit freier Zeiteinteilung
  • Höhere Nachhaltigkeit durch Unterstützung bei der Umsetzung in den Alltag nach dem Seminar
  • Tantra Praktiken, angeleitete Meditationen und Musik Playlists werden im Nachgang für die persönliche Praxis bereit gestellt
  • Zugang zu geheimer Facebook Gruppe für Fragen und Austausch
  • Viele neue Erkenntnisse, mehr Energie im Alltag, eine tiefere Verbindung zu Deinem Partner und ungeahnte Höhen im Bett

Nach einem zweitätigen Tantra Workshop und vier Tantra Ritualabenden kann ich sagen, dass Meli und Damian in Ihren Seminaren einen wunderbar sicheren und liebevollen Raum schaffen, in dem es leichtfällt, sich dem Thema Tantra zu öffnen. Ihre Seminare zeichnen sich nicht nur durch einen wunderbaren Methodenmix aus, der einen in einem natürlichen Fluss durch das Seminar trägt (hier merkt man, dass Meli und Damian nicht nur Ahnung von Tantra haben, sondern auch langjährige Erfahrung als Trainer), sie zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie ihre eigenen Erfahrungen teilen; uns damit immer wieder einen Blick hinter die Kulissen ihrer eigenen Entwicklung gewähren. Das macht mit Mut, sich selber auf den Weg zu machen.

Mit nehme ich vor allem, dass es beim Tantra nicht nur um Sex und irgendwelche tollen Techniken geht – es ist vielmehr eine Lebenshaltung. Es geht darum mit sich und anderen achtsam und liebevoll umzugehen. Eigene wie fremde Grenzen zu spüren, zu kommunizieren und zu achten. Da es hier nicht nur um eine Haltung in der Partnerschaft geht, sondern eine generelle Einstellung, öffnet sich der Alltag plötzlich als großes Trainingsfeld. Eine Spielwiese auf der man jeden Tag einen kleinen Schritt auf seinem Weg gehen kann. Wer es noch mal kurz zusammengefasst haben will: Das ist eine fette Empfehlung! (Dorothea, 35 )

5/5

Unsere Philosophie - keine Nacktheit & sexuelle Interaktion

Tantra ist noch immer mit vielen Vorurteilen belegt. Wenn wir in unseren Schnupperabenden fragen, was die Teilnehmer mit Tantra assoziieren, reichen die Antworten von „Ganzkörperorgasmen“, „Intimmassage“ und „nackt Bäume umarmen“ bis hin zu „Energiearbeit“, „ein Weg zur Erleuchtung“ und „Meditation“. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Tantra ist ursprünglich eine spirituelle Lehre zur Selbsterkenntnis, bietet allerdings auch viele Praktiken, die nicht nur zu einer glücklichen Partnerschaft, sondern auch zu einem erfüllten Sex-Leben führen können. Tantra ist aber viel mehr als nur fancy Sex Stellungen (so wie Yoga auch nicht nur Rückengymnastik ist)

Leider ist Tantra durch einige Schulen in Verruf geraten, in denen meist männliche Tantralehrer ihren Schülerinnen sexuelle Heilung oder spirituelles Wachstum versprochen haben, wenn sie Sex mit ihnen hätten. Wir möchten uns davon ganz bewusst distanzieren. In unseren Seminaren gibt es keine sexuelle Interaktion – weder zwischen Lehrern und Schülern noch zwischen den Teilnehmern untereinander. Natürlich stellen wir auch sexuelle Praktiken vor. Die Umsetzung findet aber nach dem Seminar im heimischen Schlafzimmer (Wohnzimmer, Küche, oder wo auch immer 😉 statt.

Viele potentielle Teilnehmer fragen uns auch immer wieder, ob sie sich im Tantraseminar nackt ausziehen müssen. Es gibt durchaus einige Anbieter, bei denen Nacktheit und Tantramassage ein fester Bestandteil ihrer Seminare ist. Wir haben uns aber auch in diesem Punkt ganz bewusst dagegen entschieden. Wir möchten einen sicheren und geschützten Raum schaffen, in denen die Teilnehmer sich für neue Erfahrungen öffnen, ihren Horizont erweitern und die Schönheit und Magie von Tantra erleben können, ohne irgendwelche Grenzen zu überschreiten. Natürlich geht es auch in unseren Seminaren immer wieder mal darum die eigene Komfortzone zu verlassen, um über sich selbst hinaus zu wachsen, aber das geht natürlich auch angezogen.

Sehr liebevoll gestalteter Kurs mit der nötigen Achtsamkeit und dem Feingefühl, das es braucht um sich aus seiner eigenen Komfortzone heraus zu trauen. (Sebastian, 27)

Die Seminare bei Meli und Damian waren für mich viel mehr als eine Einführung in die Welt des Tantras. Sie zeigen Tantra mit Hilfe von vielen Übungen und vielen persönlichen Erfahrungen von seiner vielfältigen, spirituellen und schönen Seite und holen Tantra damit aus der Schmuddel-Ecke in der es lange war und auch immer wieder gedrängt wird. (Alex, 38)

Besonders hervorheben möchte ich den sicheren, wertschätzenden, leichten, liebevollen und achtsamen Rahmen den Meli und Damian schaffen. (Klaus, 54)

5/5

Unsere Philosophie - eine gute Mischung aus Theorie und Praxis

Persönlich praktizieren wir sowohl traditionelles Tantra – mit dem Fokus auf Meditation & Selbsterkenntnis – als auch Neo Tantra – mit dem Fokus Sinnlichkeit, Energiearbeit und Sexualität. Nachdem es allerdings in Deutschland bereits ein großes Angebot an Yoga- und Meditationslehrern gibt, das Thema einer bewusst gelebten Sexualität und erfüllenden Partnerschaft allerdings noch wenig thematisiert wird, legen wir den Fokus in unseren Seminaren auf letzteres.

Wir haben viele Seminare besucht, in denen es nur um das praktische Erleben ging und andere, in denen ausschließlich Theorievermittlung auf der Agenda stand. Wir bemühen uns stets um eine gute Mischung von Theorie und Praxis. Wir sind davon überzeugt, dass Tantra vor allem durch die persönliche Erfahrung lebt. Gleichzeitig ist es uns aber auch wichtig, dass jeder die wichtigsten Grundprinzipien im Tantra versteht und nachvollziehen kann wie die einzelnen Techniken wirken und warum wir die Rituale und Übungen so aufbauen, wie wir es tun. Dadurch möchten wir unsere Teilnehmer befähigen nach dem Seminar ihre eigene Tantra Praxis zusammen zu stellen und die Elemente, die für sie persönlich besonders wertvoll sind, in ihren Alltag integrieren.

Jeder Mensch ist anders und hat unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse. Daher möchten wir nicht pauschalisieren wie “der Mann” oder “die Frau” funktioniert, sondern jedem die Möglichkeit geben selbst zu erforschen, was für ihn oder sie zutrifft und wirkt. Wir stellen viele verschiedene Techniken vor und freuen uns über die Bereitschaft die eigene Komfortzone zu verlassen und alles einmal auszuprobieren. Aber letzten Endes entscheidet jeder für sich danach welche Übungen “mal ganz nett” waren, aber schnell wieder vergessen werden und was die eigene Partnerschaft oder Sexualität wirklich bereichern oder transformieren kann.

Wirkliche Veränderung entsteht jedoch nicht durch einmaliges Erleben im Seminar, sondern durch das regelmäßige Praktizieren und Umsetzen im Alltag. Daher ist es uns wichtig unsere Teilnehmer nach dem Kurs nicht allein zu lassen, sondern auch noch weiterhin durch regelmäßige e-mails, Erinnerungen, Übungen, angeleitete Meditationen, Musik Playlists und Austausch in unserer geheimen Facebook Gruppe zu begleiten.

Tantra? Kamasutra? Chakren? Energie? Hokuspokus? Alles dasselbe? Nein!

An dem Tantra Workshop München von Meli und Damian haben mir viele Dinge gefallen. Zu allererst die Zielgruppe: Alter spielt keine Rolle, es geht darum neugierig zu sein. Im Vergleich zu anderen Schulen hat die Art und Weise der Ansprache also auch mich (30) angesprochen.

Der Aufbau: Für mich war der Tantra Workshop München eine hervorragende Mischung aus Theorie und Praxis. Es war sehr hilfreich zu verstehen, welche Ansichten und Theorien bzw. welche Geschichte hinter Tantra steckt. Das unterstreicht auch nochmal die Tatsache, dass es sich um eine alte Lehre handelt und nicht nur um eine wiederbelebte Modeerscheinung. Verstehen ist für mich der erste Schritt um weitergehen zu können und die Erklärungen haben super zum Verständnis beigetragen. Aber auch der Praxis-Teil bzw. die Anregungen zu Übungen für und mit sich selbst, waren sehr gut. Man profitiert hier sehr davon, dass die beiden sowohl jeder für sich, wie auch zusammen Tantra praktizieren; so erhält man viele Tipps und partizipiert von tatsächlichen Erfahrungen. Und was daran für mich noch besonders betonenswert ist: Alles darf sein, es wird nicht geurteilt. Die Kommunikation ist sehr verständnisvoll und wertschätzend, was sehr dabei hilft, auch das Thema Sexualität gut anzunehmen und für sich als natürlich zu akzeptieren. Klingt vielleicht selbstverständlich, ist es aber für viele nicht.

Auch toll: Man wird nach dem Seminar nicht allein gelassen. Es gibt immer wieder Reminder zu einzelnen Themen und wenn man sich darauf einlässt, kann man die Nachrichten gut nutzen, um sich immer wieder neu zu erfahren und auszuprobieren.

Mein Fazit: Der Tantra Workshop war für mich auf jeden Fall eine Bereicherung. Ich verstehe viele Themen bei mir selbst jetzt besser und es macht Spaß, mich selbst auch weiterhin besser kennenzulernen und zu erfahren. Ich würde jeden Cent wieder investieren! (Maria, 30) 

5/5

Tantra Workshop München

Der Weg zu mehr Verständnis, Verbundenheit und Liebe

Kommt Dir die Situation bekannt vor, dass…

  • Alles andere wichtiger geworden ist als die eigene Partnerschaft
  • Ihr nur noch nebeneinander her lebt und den Alltag organisiert
  • Die Leidenschaft verpufft ist und sich in Routine verwandelt hat
  • Du Dich nicht gehört fühlst weil Kommunikation in Deinen Beziehungen entweder kaum stattfindet oder immer wieder in Streit eskaliert

KURSINHALTE (Wochenendseminar & Videomaterial)

  • Tantra Grundlagen – wie Tantra die Beziehung bereichern kann
  • Vision und Ziele in der Partnerschaft – gemeinsam träumen
  • Polarität zwischen Mann & Frau – mehr Anziehung durch Unterschiede
  • Sprachen der Liebe – kleine Gesten im Alltag
  • Offene und ehrliche Kommunikation – den anderen wirklich verstehen
  • Schattenarbeit – sich zeigen für mehr Intimität & Wachstum
  • Vergebung & Heilung – wahre Liebe kann Wunder wirken
  • Spiritualität in der Beziehung – volle Präsenz und Achtsamkeit
  • Magie und Rituale – die Liebe zueinander feiern

KURSAUFBAU

  • 01. September 2020: Freischaltung zum Videomaterial (Inspiration, Theoretischer Input, Modelle, Selbstreflexion)
  • 19.-20. September 2020: Live Seminar (Übungen, Austausch, Meditation, Selbsterfahrung, achtsame Berührung, Tantra Ritual)
  • September 2020 – Januar 2021: Wöchentliche E-Mails mit Inspiration & konkrete Übungen für mehr Liebe im Alltag

ZIELGRUPPE

Der Tantra Workshop ist für Paare, die sich mehr Tiefe, Verbundenheit, Verständnis und Leidenschaft in ihrer Beziehung wünschen. Im Kurs gibt es keinerlei sexuelle Interaktion und keine Nacktheit. Alle Übungen sind freiwillig.

SEMINARORT & ZEITEN

  • Reich der Sinne Westend: Ganghoferstraße 80 (Schwanthaler Höhe)
  • Samstag, 19.09.: 9 – 18 Uhr (1,5 Stunden Mittagspause)
  • Sonntag, 20.09.: 9 – 17 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

der Weg zu mehr Leidenschaft, Energie und Ekstase

Kommt Dir die Situation bekannt vor, dass…

  • Deine Sexualität viel Frust erzeugt und Dich Energie kostet
  • Dein Partner wesentlich mehr bzw. weniger Lust auf Sex hat als Du
  • Sex zur Routine geworden oder im Laufe der Zeit eingeschlafen ist
  • Du Schwierigkeiten hast zum Orgasmus zu kommen oder Sex wirklich zu genießen
  • Du es kaum schaffst Dich zu entspannen und Dich selbst unter Druck setzt
  • Du ein angespanntes Verhältnis zum eigenen Körper hast

KURSINHALTE (Wochenendseminar & Videomaterial)

  • Tantra Grundlagen – wie sieht tantrische Sexualität eigentlich aus
  • Lust auf Sex – Blockaden überwinden und Lust kultivieren
  • Leidenschaft & Abwechslung – Sexualität auf allen Ebenen leben
  • Die Sexualität der Frau – die Geheimnisse des weiblichen Körpers
  • Die Sexualität des Mannes – Ejakulation & Orgasmus trennen
  • Achtsamkeit & Entspannung – vom Kopf in den Körper kommen
  • Energie & Ekstase – konkrete Techniken für multiple Ganzkörper-Orgasmen

KURSAUFBAU

  • 01. Oktober 2020: Freischaltung zum Videomaterial (Inspiration, Theoretischer Input, Modelle, Selbstreflexion)
  • 24.10.-25.10.2020: Live Seminar (Übungen, Meditation, Yoga, Atemtechniken, Selbsterfahrung, achtsame Berührung, Tantra Ritual)
  • November 2020 – Februar 2021: Wöchentliche E-Mails mit Inspiration & konkrete Übungen für eine erfüllte Sexualität im Alltag

ZIELGRUPPE 

Der Tantra Workshop ist für Paare & Singles, die sich mehr Leidenschaft, Verbindung und Ekstase in ihrer Sexualität wünschen. Im Kurs gibt es keinerlei sexuelle Interaktion und keine Nacktheit. Alle Übungen sind freiwillig.

SEMINARORT & ZEITEN

  • Yoga-Studio 148: Theresienstraße 148
  • Samstag, 24.10.: 9 – 18 Uhr (1,5 Stunden Mittagspause)
  • Sonntag, 25.10.: 9 – 17 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Sinnlichkeit, Magie & Spiritualität

Kommt Dir die Situation bekannt vor, dass…

  • Dein Alltag von Stress und Hektik geprägt ist und Du Dich selbst wenig spürst
  • Du oft nur noch den Eindruck hast zu Funktionieren anstatt wirklich zu leben
  • Dich immer wieder ein Gefühl von Sinnlosigkeit und Leere beschleicht 
  • Du Dir mehr Tiefe und Verbindung zu anderen Menschen wünschst
  • Du Dich nach Lebendigkeit, Sinn, Magie und Abenteuer sehnst

KURSINHALTE (Wochenendseminar & Videomaterial)

  • Tantra Grundlagen – wie Tantra dein Leben bereichern kann
  • Meditation & Spiritualität – mehr Sinn und Zufriedenheit im Alltag
  • Sinnlichkeit kultivieren – mit allen Sinnen wahrnehmen und genießen
  • Bewegung & Körperlichkeit – Energien in Fluss bringen
  • Emotionale Intelligenz – Lebendigkeit durch gelebte Emotionen
  • Tiefe Begegnungen – das Herz öffnen und Nähe zulassen
  • Berührung & Grenzen – sich selbst etwas Gutes tun
  • Magie & Rituale – bewusst handeln und das Leben feiern

KURSAUFBAU

  • 01. November 2020: Freischaltung zum Videomaterial (Inspiration, Theoretischer Input, Modelle, Selbstreflexion)
  • 28.-29. November 2020: Live Seminar (Übungen, Meditation, Atemtechniken, Tanz, Selbsterfahrung, achtsame Berührung, Tantra Ritual)
  • Dezember 2020 – März 2021: Wöchentliche E-Mails mit Inspiration & konkrete Übungen für mehr Magie im Alltag

ZIELGRUPPE

Der Tantra Workshop München ist für Paare und Singles, die sich mehr Sinnlichkeit, Verbundenheit, Magie & Spiritualität in ihrem Leben wünschen. Im Kurs gibt es keinerlei sexuelle Interaktion und keine Nacktheit. Alle Übungen sind freiwillig.

SEMINARORT & ZEITEN

  • Reich der Sinne Westend: Ganghoferstraße 80 (Schwanthaler Höhe)
  • Samstag, 28.11.: 9 – 18 Uhr (1,5 Stunden Mittagspause)
  • Sonntag, 29.11.: 9 – 17 Uhr (1 Stunde Mittagspause)

Als grundlegend positiv und bereichernd habe ich die sehr gelungene Mischung aus spiritueller und weltlicher Herangehensweise an das Thema moderne Beziehung und Sexualität empfunden. Meine persönliche alberne Klischeevorstellung von Menschen, die sich mit Tantra beschäftigen, durfte sich nach gut 1 Minute vollends in Luft auflösen;) 

Der Tantra Workshop war so aufgebaut, dass wir Teilnehmer uns durch Übungen erstmal persönlich besser kennenlernen durften, was innerhalb sehr kurzer Zeit zu einer großen Verbundenheit in der Gruppe geführt hat. So haben sich die einzelnen Teilnehmer dann später auch wirklich getraut sich mit ihren Themen zu öffnen und auch mir fiel es leicht. 

Ich durfte sehr viel wertvolles Wissen aufsaugen und neue Verknüpfungen von Informationen erfahren. Insbesondere die Idee die Vielfalt sexueller Nähe mit den Chakren, ihren Farben und der Art von Musik zu verbinden, mit der sie in Resonanz geht, fand ich persönlich genial. Ich hatte eine Kette von Aha-Momenten in diesem Teil des Seminars.

Sehr berührend fand ich auch das Abschlussritual, das uns alle auf ganz unaufgeregte Weise hat spüren lassen, wieviel Magie in der Synergie von weiblicher und männlicher Energie steht. Wieviel Schönheit in den Augen eines anderen Menschen liegt und wie verändert unsere Wahrnehmung sein kann, wenn wir bewusst in den Respekt, die Präsenz und eine liebevolle Haltung gehen. An diese Momente erinnere ich mich sehr gerne im Alltag. Im Grunde hat für mich der Kurs auch vor allem eines wieder in Erinnerung gerufen: Wir alle haben das gleiche Ur-Bedürfnis und wollen einfach mal gesehen werden. (Caroline)

5/5
Tantra Ritual

Tantra Ritualabende München

Sehnst Du Dich nach mehr Magie in Deinem Leben und nach tiefen Begegnungen, die Dein Herz berühren? Wünschst Du Dir manchmal der Rationalität und Effizienz, sowie dem „Funktionieren“ im Alltag zu entfliehen und Dich selbst wieder zu spüren? Bist Du bereit alte, hindernde Gewohnheiten loszulassen, Blockaden zu lösen und neue Qualitäten in Dein Leben einzuladen?

Rituale sind bewusste symbolische Handlungen, die all unsere Sinne ansprechen, und durch die Arbeit mit Fokussierung, Emotionen und unserem Unterbewusstsein, helfen unsere Ziele und Intentionen zu stärken und mehr Energie für deren Materialisierung freizusetzen.

Jeder Abend ist einem Element / Chakra gewidmet und hilft Dir dabei die entsprechenden Qualitäten in Deinem Leben zu stärken und Blockaden auf der Ebene zu lösen. Es gibt jedes Mal eine kurze Einführung zu dem Element / Chakra und dann ein Ritual, in dem Du Deine persönliche Themen bearbeiten kannst.

Tantra Ritual für mehr Erdung und Urvertrauen
⁃ Element: Erde / Wurzelchakra
⁃ Qualitäten: Vertrauen ins Leben, Stabilität, Geduld, Vitalität, Verbundenheit mit der Erde

Tantra Ritual für mehr Sinnlichkeit und Heilung der Sexualität
⁃ Element: Wasser / Sexualchakra
⁃ Qualitäten: Genuss, Kreativität, Fantasie, Lust, Sinnlichkeit, Lebensfreude, im Fluss sein

Tantra Ritual für mehr Willensstärke und Selbstbewusstsein
⁃ Element: Feuer / Nabelchakra
⁃ Qualitäten: Fokus, Zielstrebigkeit, Disziplin, Mut, Willensstärke, Selbstvertrauen

Tantra Ritual für mehr Liebe und Herzöffnung
⁃ Element: Luft / Herzchakra
⁃ Qualitäten: Selbstliebe, Liebesfähigkeit, von Herzen geben und empfangen, Demut, Hilfsbereitschaft

Die Abende können sowohl als Gesamtpaket, als auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahme ist sowohl für Paare als auch für Singles möglich. Die Abende bestehen aus Meditationen, Selbsterfahrung und achtsamer Berührung. Es gibt keinerlei sexuelle Interaktion und keine Nacktheit.

 

Tantra Ritual
für Erdung und Urvertrauen

Ritual für mehr Vertrauen ins Leben, Stabilität, Geduld, Vitalität, Verbundenheit mit der Erde

Tantra Ritual
für Willensstärke und Selbstbewustsein

Ritual für mehr Fokus, Zielstrebigkeit, Disziplin, Mut, Willensstärke, Selbstvertrauen

Tantra Ritual
für Sinnlichkeit und Heilung der Sexualität

Ritual für mehr Genuss, Kreativität, Fantasie, Lust, Sinnlichkeit, Lebensfreude, im Fluss sein

Tantra Ritual
für Liebe und Herzöffnung

Ritual für mehr Selbstliebe, Liebesfähigkeit, von Herzen geben und empfangen, Demut, Hilfsbereitschaft
Tantra From Shadow to light

Tantra Breathwork und Energiearbeit München

Sehnst Du Dich danach frei zu sein? Alte Wunden zu heilen, ungesunde Muster zu durchbrechen und Zugang zu Deinem wahren Selbst zu bekommen? Wünschst Du Dir mehr Liebe und Ekstase in Deinem Leben? Möchtest Du besser verstehen, wie Dein Energiesystem funktioniert, Blockaden lösen und Dein volles Potential leben? 

Tantra ist ein Weg zur Befreiung – von Ängsten, Anhaftungen, Scham, unterdrückten Gefühlen und Anteilen – alles darf sein und Heilung erfahren! Wichtig dabei ist allerdings der Mut sich seinen Schattenthemen zu stellen und die Komfortzone zu verlassen.
Tantra ist ein Weg der Lebendigkeit – durch kraftvolle Energiearbeit können wir aus dem “Funktioniermodus” ausbrechen und unser volles Potential an Lebendigkeit ausschöpfen.
Tantra ist ein Weg der Transzendenz und Liebe – durch die Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen fällt es uns oft leichter zu erkennen wer wir wirklich sind, unser Herz wieder zu öffnen, auf unsere innere Stimme zu vertrauen und zu lieben.

An diesem Abend geht es darum diese Grundprinzipien durch Breathwork und Energiearbeit zu erleben und zu spüren. Durch eine Stunde intensive Atmung ist es möglich alte Blockaden zu lösen, Zugang zu unterdrückten Emotionen zu bekommen, gestaute Energie wieder in Fluss zu bringen, tiefe Verbundenheit zu erfahren und erhöhte Bewusstseinszustände zu erleben. Nachdem die Atmung tiefe Prozesse auslösen kann, ist eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit notwendig.

 

Die Atemmediations- oder Breathwork-Workshops von Meli und Damian sind gleichermaßen für Leute geeignet, die noch keine Vorerfahrungen mit dem Thema haben, aber auch für diejenigen, die schon damit in Berührung gekommen sind. Dabei schaffen die beiden einen super vertrauensvollen Rahmen, in dem man sich gut fallen lassen kann, was gerade für den Effekt dieser Meditation sehr wichtig ist.

Man merkt, dass die beiden bereits selbst viele Erfahrungen mit dem „Atmen“ gemacht haben, aber auch eine gute Intuition und Menschenkenntnis haben, was das Betreuen von „Atmenden“ betrifft. Man wird liebevoll aber durchaus bestimmt zum dranbleiben animiert und gleichzeitig weiß man sich aber jeden Moment gut umsorgt. Auf jeden Fall empfehlenswert! (Maria, 30)

5/5

Seminarleiter Meli & Damian

Meli hat 8 Jahre lang als Trainerin für Führungskräfteentwicklung, Persönlichkeit und Kommunikation in einer Unternehmensberatung gearbeitet, bis sie ihrer Sehnsucht nach mehr Leidenschaft und Ausgleich gefolgt ist. Seit 2014/15 ist sie Lehrerin für Yoga und Tantra für Frauen. Zusätzlich verfügt sie über langjährige Erfahrung in verschiedenen Formen von Meditation, Tanz, Ausdruckstherapie und Massage.

Damian ist ausgebildeter Coach & Trainer – mit dem Fokus auf Emotionaler Intelligenz und Mentaltraining. Seine Mission ist es  als Unternehmer, Trainer und Coach, Menschen zu helfen ihr Potential zu leben, sowohl in der Partnerschaft als auch im Beruflichen. Er ist überzeugt, dass Tantra das eigene Leben und die Partnerschaft erheblich verbessern kann.

Gemeinsam haben die beiden jeweils über 500 Stunden in verschiedene Tantrakurse in Deutschland und Asien investiert. Nachdem sie 7 Jahre lang in der eigenen Partnerschaft und Ehe Tantra praktiziert haben, möchten sie dieses Wissen nun mit ihrer Trainingserfahrung kombinieren und sich auf Kurse für glückliche Beziehungen und eine erfüllte Sexualität spezialisieren. 

Du willst mehr zu unserem Angebot erfahren? Dann schau dir unser Online Tantra Seminar an oder kontaktiere uns.

Meli und Damian Prem Fun
Tantra Seminar Prem
Google Bewertungen
Stefan Passvogel
Stefan Passvogel
21:15 11 Mar 20
Damian und Melanie bieten Tantra Workshop für den spirituellen Menschen von heute. Man merkt direkt, dass sie viel... Wissen und Erfahrung weitergeben und auf ein Jahrtausend alte Tradition zurückgreifen. Die Workshop werden vor allem mit dem nötigen Feingefühl und Achtsamkeit gestalten, dass keiner über seine Grenzen gehen muss.mehr
Hedi Q
Hedi Q
19:45 15 Feb 20
Meli und Damian sind ein unglaublich tolles und inspirierendes Paar und es ist wundervoll von ihrem breitem Wissen und... ihren persönlichen Erfahrungen lernen zu können. In einer sehr geschützten und gleichzeitig offenen Atmosphäre habe ich einen Einblick in die achtsame und sinnliche Begegnung zwischen zwei Menschen bekommen und habe viel Neues über mich gelernt.mehr
Ein Google-Nutzer
Ein Google-Nutzer
18:20 26 Jan 20
Sehr toller, inspirierender Kurs! Viele spannende Konzepte werden erklärt, wovon manche wirkliche eye opener sind! Die... aufklärende Theorieteile wurden abgewechselt mit sehr passenden Übungen, bei denen ich vieles neues entdecken konnte. Es gab Raum für Austausch, für mutig, abenteuerlich und auch vorsichtig sein, je nachdem was gerade für mich dran war. Die Begeisterung von den Kursleitern wirkt sehr ansteckend und motivierend. Ich habe mich immer sehr auf die Kursstunden (und auf ihre sehr tolle Nachwirkung) gefreut - sehr zu empfehlen!mehr
Large Different
Large Different
15:05 22 Jan 20
Wundervolle Seminare, sehr herzlich, authentisch, auf jeden Fall sehr empfehlenswert, ich habe bereits zwei Seminare... besucht und werde auf jeden Fall weitere Seminare besuchenmehr
Sebastian Huber
Sebastian Huber
09:45 18 Jan 20
Sehr liebevoll gestalteter Kurs mit der nötigen Achtsamkeit und dem Feingefühl, das es braucht um sich aus seiner... eigenen Komfortzone heraus zu trauen. Ich habe viel aus dem Seminar für meine persönliche Entwicklung mitgenommen und bin euch dafür sehr dankbar. Weiter so und vielen Dank.mehr
Maria Leitner
Maria Leitner
13:28 15 Jan 20
Habe schon mehrere Formate von den beiden gebucht&besucht, deshalb versuche ich nicht zu ausschweifend zu werden: Das... Tantra-Seminar war für mich eine hervorragende Mischung aus Theorie und Praxis. Es war sehr hilfreich zu verstehen, welche Ansichten und Theorien bzw. welche Geschichte hinter Tantra steckt. Aber auch der Praxis-Teil bzw. die Anregungen zu Übungen für und mit sich selbst, waren sehr gut. Man profitiert hier sehr davon, dass die beiden sowohl jeder für sich, wie auch zusammen Tantra praktizieren; so erhält man viele Tipps und partizipiert von tatsächlichen Erfahrungen. Allgemein würde ich sagen: Die beiden schaffen für ihre Formate einen super vertrauensvollen Rahmen, in dem man sich gut fallen lassen kann, was gerade für den Effekt dieser Seminare/Kurse sehr wichtig ist. Man merkt, dass die beiden bereits selbst viele Erfahrungen mit den Themen gemacht haben, die sie anbieten, aber auch eine gute Intuition und Menschenkenntnis haben, was das Betreuen von Teilnehmern betrifft. Man wird liebevoll aber durchaus bestimmt zum dranbleiben animiert und gleichzeitig weiß man sich aber jeden Moment gut umsorgt. Auf jeden Fall empfehlenswert!mehr
Nemo
Nemo
12:53 07 Jan 20
Toller Kurs gemacht von tollen Menschen! Hab viel gelernt! Kann ich sehr empfehlen.
K mi
K mi
23:13 06 Jan 20
vielen Dank für all die nachhaltig bewegenden Erfahrungen, die ich während des Kurses mit euch machen durfte. Unsere... Treffen wie auch die Übungen haben mich tief berührt - ich bin sehr froh über euch gestolpert zu sein und dabei gewesen zu sein. Ihr macht das so wunderbar und ich hätte mir keinen schöneren Rahmen wünschen können. Danke dass ihr beide das macht und dass ich das genauso macht wie ihr das macht mehr
Helen Günther
Helen Günther
10:43 02 Jan 20
Sowohl das Seminar als auch das Coaching haben meinem Partner und mir sehr gut gefallen. Das Seminar war toll um die... Grundlagen von Tantra zu verstehen und erste eigene Erfahrungen damit zu machen. In dem Coaching sind Meli und Damian dann total gut auf unsere individuellen Probleme eingegangen und konnten uns in vielen Dingen super Tipps geben. Sie haben uns als Paar sehr weiter geholfen und auch wieder näher zusammen gebracht. Wir können sowohl Seminar als auch Coaching nur empfehlen! 🙂mehr
Nächste Bewertungen